Seitenschläferkissen – Tipps und Kaufberatung

Theraline My7 Seitenschläferkissen klein Hefel Seitenschläferkissen klein Aqua Textil Seitenschläferkissen klein Third of Life ACAMAR Seitenschläferkissen
THERALINE my7 Seitenschläferkissen Hefel Seitenschläferkissen aqua-textil Seitenschläferkissen Third of Life ACAMAR Seitenschläferkissen

Was ist ein Seitenschläferkissen?

Ein Seitenschläferkissen ist eine spezielle Kissenart. Es wurde extra für Menschen entwickelt, die hauptsächlich auf der Seite schlafen und daher besondere Anforderungen an ihr Schlafkissen stellen.

Warum ein Seitenschläferkissen kaufen?

Ungefähr zwei Drittel der deutschen Bevölkerung liegen beim Schlafen am liebsten auf der Seite und gehören damit zu den sogenannten Seitenschläfern. Experten sehen diese Schlafposition zudem als die gesündeste an.

Eine gute Matratze und vor allem ein gutes Kopfkissen vorausgesetzt, wird beim auf der Seite Schlafen die Halswirbelsäule nicht zu sehr verdreht oder abgeknickt und damit der Schulter- und Nackenbereich nicht übermäßig stark belastet.

Dennoch kann es zum Beispiel durch eine ungeeignete Kissenwahl auch in dieser Schlafposition zu Problemen wie Rücken- oder Nackenschmerzen kommen. Hier kommt das Seitenschläferkissen ins Spiel.

Bei einem Seitenschläferkissen handelt es sich um ein spezielles Schlafkissen, das extra für das Schlafen auf der Seite konzipiert wurde.

Typische Probleme von Seitenschläfern

Ein Phänomen, das häufig bei Seitenschläfern auftritt, ist, dass diese auf der Suche nach mehr Liegekomfort die Bettdecke mit ihren Beinen umklammern. Erst in dieser Position fühlen sie sich wohl und können optimal schlafen.

Ein gutes Seitenschläferkissen stellt jedoch eine sinnvolle Alternative dar, um diese komfortable Position noch weiter zu verbessern. Seitenschläferkissen sind meistens nämlich besonders lang und extra so gestaltet, dass sie anstelle der Bettdecke umklammert werden können.

Ein weiteres Plus: Die Bettdecke kann dann endlich wieder vernünftig dafür verwendet werden, wozu sie gedacht ist – zum Zudecken.

Die Vorteile von Kissen speziell für Seitenschläfer

  • Extra an die speziellen Bedürfnisse des Seitenschläfers angepasst
  • Halswirbelsäule und Rücken werden entlastet
  • Nacken- und Rückenschmerzen aufgrund von Fehlbelastungen wird vorgebeugt
  • Optimale und bequemste Schlafposition
  • Ideal für Schwangere oder Menschen mit Übergewicht
  • Erleichtert die Atmung und kann Schnarchen reduzieren

Für wen ist ein Seitenschläferkissen geeignet?

Ein gutes Seitenschläferkissen ist grundsätzlich für alle geeignet, die vornehmlich auf der Seite liegend schlafen. Besonders Schwangere, Übergewichtige und Menschen mit Nacken- bzw. Rückenproblemen können von einem Seitenschläferkissen profitieren.

Wenn Sie mit Ihrem bisherigen Kopfkissen nicht zufrieden sind, weil Sie darauf nicht optimal liegen, dann kann ein Kissen für Seitenschläfer Ihnen einen bisher unbekannten Liegekomfort und damit ein vollkommen neues Schlaferlebnis bieten.

Fragen Sie einmal in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis nach. Es könnte sehr gut sein, dass Seitenschläfer unter ihnen sind, die bereits ein Seitenschläferkissen besitzen und dieses nie wieder missen möchten.

Aufgrund ihrer speziellen Form sind Kissen für Seitenschläfer jedoch für andere Schlafpositionen eher ungeeignet. Falls Sie zum Beispiel zu den Bauchschläfern gehören, dann gibt es speziell für diese Schlafposition gute Bauchschläferkissen, die wir empfehlen können.

Das sollten Sie beachten

Die richtige Größe

Die meisten Menschen, die auf der Seite schlafen, benötigen ein Kissen, das sowohl den Kopf stützen kann als auch dazu geeignet ist, mit den Beinen umschlungen zu werden.

Ein gutes Kissen für Seitenschläfer darf also auf keinen Fall zu klein sein. Ist das Seitenschläferkissen zu klein, muss man letztendlich doch noch auf ein zweites Kissen zurückgreifen oder aber Abstriche bezüglich der Polsterung der Knien machen.

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die individuell passende Größe zu finden. Gerade viele günstigere Kissen sind unter anderem aus Kostengründen tendenziell zu klein. Wer hier nicht aufpasst und sich vom scheinbar allzu günstigen Preis blenden lässt, der muss mitunter am Ende eher noch draufzahlen.

Kaufen Sie stattdessen lieber gleich ein wirklich passendes und hochwertiges Seitenschläferkissen. Wir empfehlen normalgroßen Seitenschläfern eine Länge von mindestens 130 cm (Frau) bzw. 150 cm (Mann). Prinzipiell ist länger jedoch besser.

Die richtige Füllung

Seitenschläferkissen gibt es nicht nur in verschiedenen Formen und Größen, sondern auch mit verschiedenen Füllungen. Wie bei jedem Schlafkissen bestimmt die Füllung auch bei Kissen für Seitenschläfer über Komfort, Stützfunktion und sonstige Eigenschaften.

Am häufigsten trifft man bei den Seitenschläferkissen wohl auf synthetische Füllungen. Meistens handelt es sich beim Füllmaterial um kleine Kügelchen oder Stäbchen aus Polyester oder ähnlichen Stoffen.

Solche synthetischen Füllungen sind relativ pflegeleicht, waschbar und bieten bei hochwertigen Kissen auch langfristig einen sehr guten Kompromiss aus Stützfunktionalität und weichem Liegekomfort.

Ein Bezug ist sinnvoll

Selbstverständlich gilt auch beim Seitenschläferkissen, was für alle anderen Schlafkissen ebenfalls gilt: Ein Bezug schützt das Kissen vor zu schneller Abnutzung und ist zudem deutlich hygienischer.

Natürlich sind Schlafkissen für Seitenschläfer so dimensioniert, dass sie nicht in Ihre wahrscheinlich vorhandenen, handelsüblichen Kopfkissenbezüge hinein passen. Dies ist allerdings auch den Herstellern klar, so dass diese meist eigene Bezüge für ihre Kissen anbieten.

Ansonsten gibt es inzwischen jedoch auch schon ein paar Firmen, die diesen Markt für sich entdeckt haben und passende Bezüge für populäre Seitenschläferkissen-Modelle im Sortiment haben.

Empfehlenswerte Seitenschläferkissen im Überblick

THERALINE my7 Seitenschläferkissen 150 x 80 cm
Theraline My7 Seitenschläferkissen

Bewertungen bei Amazon

Pluspunkte:

  • Spezielle ergonomische 7-Form
  • An der natürlichen Anatomie des Körpers orientiert
  • Besteht aus 2 Zonen für Kopf bzw. Körper
  • Entlastet Wirbelsäule und Hüft- / Beckenbereich von Seitenschläfern
  • Weiche Kniepolsterung in Seitenlage
  • Keine Federn oder Daunen enthalten, deshalb für Allergiker geeignet
  • Füllmenge anpassbar
  • Waschbar bei 60 Grad
  • Trocknergeeignet
  • Sehr gute Qualität

Kissen bei Amazon kaufen

Third of Life ACAMAR Seitenschläferkissen 55 x 47 x12 cm
Third of Life ACAMAR Seitenschläferkissen

Bewertungen bei Amazon

Pluspunkte:

  • Viscoelastischer Memory-Schaum aus Deutschland passt sich der individuellen Anatomie automatisch an
  • Ideale Kombination aus Stützfunktion, Entlastung der Halswirbelsäule und Schlafkomfort
  • Sternform, damit Schulter nicht auf dem Kissen liegt
  • Ergonomie von Experten der IGR geprüft und für gut befunden
  • Keine Federn oder Daunen enthalten, deshalb für Allergiker geeignet
  • Abnehmbarer und bei 40 Grad waschbarer Bezug aus Jersey

Kissen bei Amazon kaufen

Hefel Seitenschläferkissen 160 x 35 cm
Hefel Seitenschläferkissen

Bewertungen bei Amazon

Pluspunkte:

  • Sehr gute Länge und damit für Männer und Frauen geeignet
  • Entlastet Wirbelsäule und Hüft- / Beckenbereich von Seitenschläfern
  • Weiche Kniepolsterung in Seitenlage
  • Füllung aus Softbausch-Faserbällchen
  • Hülle mit Aloe Vera veredelt
  • Für Allergiker geeignet, da keine Federn oder Daunen enthalten
  • Waschbar bei 60 Grad
  • Sehr gute Qualität

Kissen bei Amazon kaufen

aqua-textil Seitenschläferkissen 145 x 40 cm
Aqua Textil Seitenschläferkissen

Bewertungen bei Amazon

Pluspunkte:

  • Entlastet und stützt Wirbelsäule und Hüft- / Beckenbereich von Seitenschläfern
  • Weiche Kniepolsterung in Seitenlage
  • Für Allergiker geeignet, da keine Federn oder Daunen enthalten
  • Waschbar bei 95 Grad
  • Trocknergeeignet
  • Sehr günstig

Kissen bei Amazon kaufen

Sei Design Seitenschläferkissen 130 x 40 cm
Sei Design Seitenschläferkissen

Bewertungen bei Amazon

Pluspunkte:

  • Spezielle ergonomische S-Form
  • An der natürlichen Anatomie des Körpers orientiert
  • Entlastet und stützt Wirbelsäule und Hüft- / Beckenbereich von Seitenschläfern
  • Weiche Kniepolsterung in Seitenlage
  • Für Allergiker geeignet, da keine Federn oder Daunen enthalten
  • Waschbar bei 60 Grad
  • Trocknergeeignet

Kissen bei Amazon kaufen